zum Inhaltsbereich

Navigationen und Einstellungen

ihr Standort auf der Webseite

Standort: Home. Service. Sporthallentermine

Sporthallen - Trainings- und Wettkampftermine

Die ASKÖ Wien vermittelt Trainings- und Wettkampftermine in den städtischen Sporthallen.

Trainingstermine

In den städtischen Sporthallen werden die Trainingstermine an Wochentagen durch die ASKÖ-Wien bei der zuständigen MA 51 für unsere Mitgliedsvereine beantragt. Der Vorteil: nur auf diesem Wege erhalten die Sportvereine die günstigen Tarife. In der Regel handelt es sich dabei um wöchentlich gleich bleibende Termine. Diese werden einmal pro Schuljahr durch die ASKÖ Wien entsprechend den Bedarfsmeldungen der Vereine beantragt.

Und so funktioniert‘s: Freie Termine können im ASKÖ Wien Büro bei Hanni Czech erfragt werden. Am besten erfolgt dies per E-Mail (hallentermine@askoe-wien.at). Wenn ein geeigneter Termin frei ist organisiert unser Büro die Antragsstellung und informiert den Verein. Die Verrechnung erfolgt ebenfalls durch das Büro.

Ferientrainingstermine

In den städtischen Sporthallen können ebenfalls durch die ASKÖ-Wien beantragt werden. Der richtige Zeitpunkt für die Sommerferien ist Mitte April.

Veranstaltungstermine

Damit sind meist Wochenend- oder Feiertagstermine gemeint, an denen in der Regel Wettkämpfe, Turniere oder ähnliches stattfinden.
Diese Termine werden einzeln beantragt und bearbeitet.
Anfragen bitte ebenfalls per E-Mail (hallentermine@askoe-wien.at) an unser Büro richten.

Turnsäle

Dabei handelt es sich hauptsächlich um Volksschul-Turnsäle, diese können ebenfalls im Wege der ASKÖ-Wien organisiert werden. Bei Interesse können wir bei der MA 51 anfragen, ob der gewünschte Termin noch zu vergeben ist. Der übrige Ablauf ist so wie bei den Trainingsterminen - siehe oben.