zum Inhaltsbereich

Navigationen und Einstellungen

ihr Standort auf der Webseite

Standort: Home. Vereine. Förderungen. Förderrichtlinen

Förderrichtlinien der ASKÖ-Wien

Für eine Projekteinreichung eines Mitgliedsvereins:

1. Mitgliedsbeitrag fristgerecht bezahlt
2. Einbindung des ASKÖ-Wien-Logos im Vereinsauftritt (Ausschreibungen, Internet, Dressen) - übrigens: die Kosten für die Anbringung auf z.B. Dressen übernimmt (nach vorheriger Rückfrage!) dein Landesverband
3. Mindestens ein Sportbericht in der abgelaufenen Saison (Zeitung und/oder Internet)

Termine/ Fristen
Die Projekteinreichung hat spätestens bis zum letzten Mittwoch (24.00h) vor der Sportausschuss -Sitzung zu erfolgen. Termine
Die letztmögliche Einreichung im Kalenderjahr ist die Oktober SPA-Sitzung des laufenden Jahres.
Für Projekteinreichungen ist das aktuelle Antragsformular zu verwenden. Formulare

Für Projekte die durch eine gesamte Sparte eingereicht werden:
1. Fristgerecht eingereichter Erfolgsbericht des abgelaufenen Jahres
2. Fristgerecht eingereichter Vorhabensbericht des nächsten Jahres
3. Zumindest eine Berichterstattung im abgelaufenen Jahr in den Verbandsmedien
4. ASKÖ-Wien-Logo auf Ausschreibungen, Internet-Auftritten und sonstigen veröffentlichten
Druckwerken unserer Förderungsnehmer.
5. Bei Auswahlmannschaften: ASKÖ-Wien-Logo auf der Wettkampfkleidung (Fotonachweis)
6. eine Förderung ist obligatorisch an die Anwesenheit eines geeigneten Vertreters der Sparte bei jedem Sport-Hauptausschuss (SPHA) gebunden. Termine


Projektleitfaden der ASKÖ Wien


Als besonders förderungswürdig sind laut Beschluss des Sport-Hauptausschusses Vereine und
Sparten einzustufen, die sich verstärkt um die Nachwuchsarbeit annehmen.
Nachwuchsaktivitäten werden daher bei der Verteilung von Fördermitteln besonders
berücksichtigt.

Über erwähnte Fristen informiert euch jederzeit gerne das ASKÖ-Wien-Büro. Um die
Erbringung der Nachweise müssen sich Vereine und Sparten selbst kümmern!
Berichte für Zeitung und Internet schickt bitte per Mail an marketing@askoe-wien.at. Alle uns in digitaler Form zugehenden Berichte kommen auf unsere Website. Solltet ihr noch Fragen
haben, könnt ihr euch jederzeit gerne an das ASKÖ-Wien-Büro (01-545 3131) wenden.

Des Weiteren gibt es seit 01.01.2007 ein neues ASKÖ-Logo. Wir bitten darum, dieses Logo zu verwenden, und alte gegebenenfalls durch neue zu ersetzen.