zum Inhaltsbereich

Navigationen und Einstellungen

ihr Standort auf der Webseite

Standort: Home. Sporttischfußball: TSC Royal 78 Kaisermühlen beendet äußerst erfolgreiche Saison

TOP - NEWS

mehr News
zurück

Sporttischfußball: TSC Royal 78 Kaisermühlen beendet äußerst erfolgreiche Saison

Sporttischfußball: TSC Royal 78 Kaisermühlen beendet äußerst erfolgreiche Saison

Die Saison 2014/2015 wurde vom TSC Royal 78 Kaisermühlen mit der Teilnahme am Major Turnier von Österreich Anfang August abgeschlossen.
Die Bilanz der Saison 2014/2015 kann man durchaus positiv sehen, trotz einiger Rückschläge hat der Verein konsequent seinen Weg fortgeführt, und wie es aussieht hat man in der Saison 2014/2015 begonnen, Erfolge zu verzeichnen. Nicht so, wie in den Jahren zuvor als Überraschung, auf gewisse Art und Weise waren die Erfolge nur noch eine Frage der Zeit.

Erstmals nahmen auch Teilnehmer aus der Royal Junior Akademie an österreichischen Bewerben teil, und konnten teils achtbare Erfolge erzielen. Der Weg der Jugendarbeit wird weiter fortgesetzt und der Verein hofft natürlich auf noch mehr Jugendliche, die sich den Royal Juniors anschließen.
Der TSC Royal 78 Kaisermühlen war in der Saison 2014/2015 das Maß aller Dinge, so konnte man der Österreichischen Mannschaftstitel nach mehr als 1 Jahrzehnt zum 17. Mal nach Wien holen, und auch der Österreichische Mannschaftscupsieg konnte wieder nach Wien geholt werden, somit durfte das Double gefeiert werden.
In den Einzelmeisterschaften konnte der TSC Royal 78 Kaisermühlen vor allem in den Kategorien der Jugend Ausrufezeichen setzen.
Lukas EPPENSTEINER und Daniel VRANOVITZ konnten die Jugendmeisterschaften U12 und U15, sowie den Juniorencup unter sich aufteilen, und ließen den Spielern des TFC Wiener Neustadt, die bis dahin das Maß aller Dinge waren, nur den Titel in der U19 übrig.
Bei den Senioren konnte Stefan SANDNER seinen bereits 3 Staatsmeistertitel feiern, und sich somit direkt für die Weltmeisterschaft in San Benedetto (ITA) qualifizieren.
Ivana GÜTL komplettierte die erfolgreiche Titelsammlung der Royalisten mit dem Titel in der österreichischen Damenmeisterschaft.

Im Bild: Lukas Eppensteiner



02.09.2015 11:09

zurück