zum Inhaltsbereich

Navigationen und Einstellungen

ihr Standort auf der Webseite

Standort: Home. Casting: Erfolgreiche ASKÖ Meisterschaften 2017

TOP - NEWS

mehr News
zurück

Casting: Erfolgreiche ASKÖ Meisterschaften 2017

Casting: Erfolgreiche ASKÖ Meisterschaften 2017

Am 15.7. fand wieder unsere traditionelle Castingveranstaltung auf der Sportanlage Atzgersdorf statt. Es war dies das 47. Mal in ununterbrochener Reihenfolge, dass wir dieses in ganz Europa bekannte Castingturnier durchführten. Es wird wahrscheinlich in der Sportwelt wenige Veranstaltungen geben die eine solche Traditionsveranstaltung aufweisen können. Bei dieser Gelegenheit herzlichen Dank an den ASKÖ für die jahrzehntelange Hilfe und Unterstützung für diese Veranstaltung.

Es ist auch eine langjährige Tradition, dass die führenden Castingnationen immer ihre stärksten Junioreninnen und Junioren zu dieser Veranstaltung entsenden. Wir bieten unseren ausländischen Teilnehmern immer perfekte sportliche Bedingungen, was speziell auf der neu geschaffenen Sportanlage durch die Vergrösserung der Sportfläche der Bahnenaufbau immer exakt in der Windrichtung stattfinden kann. Nicht zuletzt sind aus diesem Grund im Laufe der Jahre bereits 3 Weltrekorde im Weitwurf  erzielt worden.

Die diesjährige Veranstaltung wurde durch das aufziehende Schlechtwetter am Nachmittag stark beeinflusst und es musste die Veranstaltung sogar wegen eines starken Gewitters auf 1 Stunde unterbrochen werden. Trotzdem erzielten die Teilnehmer sehr gute Ergebnisse. Einige Teilnehmer erzielten im Weitwurf sogar Weiten, die über dem Weltrekord lagen, der etwas zu starke Wind macht aber leider eine Anerkennung nicht möglich.

Wir hatten bei dieser Veranstaltung 6 regierende Weltmeisterinnen und Weltmeister in der Allgemeinen Klasse am Start, sowie 3 Juniorenweltmeister aus Polen am Start. Polen ist zur Zeit die stärkste Castingnation bei den Junioren. Die polnische Delegation umfasste 14 Teilnehmer und sie nützten unsere Veranstaltung als letzten Gradmesser für die Junioren-WM nach Bratislava kommendes Wochenende.

Es gab überall Favoritensiege der starken ausländischen Sportlerinnen und Sportler. Die österreichischen Teilnehmer konnten sich erwartungsgemäss gegen die Tschechische, Polnische und Slowakische Nationalmannschaften nicht durchsetzen.

Das geplante abschliessende Fotoshooting im Freien fiel leider dem Wolkenbruch zum Opfer.

Für die Veranstaltung 2018 haben wir bereits die ersten Voranmeldungen

Bericht:
Helmut Hochwartner
WIENER CASTINGVERBAND



19.07.2017 10:17

zurück